2018



Neue Vorsitzende im Verein RSC Hochsauerland e.V. gewählt

Hier im Bild v.l.: 2.Vorsitzender Paul Vollmert, der bisherige 1. Vorsitzende Bernd Materne, die neu gewählte 1. Vorsitzende Kathrin Heimes, Kassierer Dieter Kothke und Radtourenwart Volkmar Kretschmer
Hier im Bild v.l.: 2.Vorsitzender Paul Vollmert, der bisherige 1. Vorsitzende Bernd Materne, die neu gewählte 1. Vorsitzende Kathrin Heimes, Kassierer Dieter Kothke und Radtourenwart Volkmar Kretschmer

Bei der diesjährigen Generalversammlung des Radsportclubs Hochsauerland am 16.03.2018 in Arpe wurde Kathrin Heimes aus Schmallenberg als neue 1. Vorsitzende gewählt. Die Wahl durch die anwesenden Mitglieder verlief einstimmig. Damit löst Kathrin Heimes ihren Vorgänger Bernd Materne aus Eslohe nach seiner zehnjährigen Amtszeit von 2008 bis 2018 ab. Um die Vorstandsarbeit zukünftig auf mehrere Schultern verteilen zu können, wurden neben Christoph Mönig, Heinz Schäfers und Clemens Bräutigam zusätzlich Alfons Heimes, Alexander Hanses, Holger Elkemann, Swen Kohle als Beisitzer und Klaus Saßmannshausen als neuer Schriftführer gewählt. Der Verein richtet unter anderem jedes Jahr eine Radsportveranstaltung mit Start und Ziel in Eslohe und mehreren hundert Teilnehmern aus. Ein besonderer Dank gilt neben Bernd Materne auch Volkmar Kretschmer, welcher sich im Vorfeld der Versammlung unermüdlich und mit viel Sportsgeist für die Findung eines neuen Vorstandes einsetzte und so den Fortbestand des seit 40 Jahren existierenden Vereins sicherte. Das Saison-Anradeln findet am 15.04. statt. Treffpunkt ist Gasthof Voss in Arpe um 13:45 Uhr. Start der gemeinsamen Rundfahrt ist für 14:00 Uhr geplant.